„Flink“ – eine bayerische Geschichte – Roman

14,90 

Vorbestellung

Taschenbuch broschiert, ca. 200 Seiten, gedruckt in Bayern

Lieferzeit: Buch lieferbar ab 20.11.20

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

„Flink“, ein Roman von Helmut A. Binser

Ein beschauliches Dorf im Herzen Bayerns und mittendrin die Hauptfigur „Flink“, ein ehemaliger Landesligafußballer, der, nach der Rückkehr in sein Heimatdorf, in seinem allerletzten Spiel dem SV beim Derby zum Aufstieg verhelfen soll. Sofort taucht man ein in die Welt des 30-jährigen Freigeists, begleitet ihn auf seinen Streifzügen durchs Dorf, bei denen er auf allerlei lustige Bewohner trifft.

Der erste Roman von Helmut A. Binser ist eine Momentaufnahme aus dem bayerischen Dorfleben, wo der Besuch in der Metzgerei informativer ist als jede Nachrichtensendung und man sich Abends noch am Stammtisch trifft, um das Orts- und Weltgeschehen zu diskutieren. Eine Geschichte über eine kuriose Wette, eine unerfüllte Liebe, verschmuste Katzen, wilde Mopedtouren und ein spannendes Fußball-Derby.

Helmut A. Binser wurde 1980 im oberpfälzischen Runding geboren. Seit über zehn Jahren erobert er als Kabarettist die Bühnenbretter und hat mittlerweile weit über 1.000 Auftritte in Bayern, Baden-Württemberg und Österreich gespielt. In seinem ersten Roman zeigt er die Facetten des Landlebens und beleuchtet die spezielle Denke des bayerischen Dörflers, der vor allem eins ist: eigensinnig, stur, aber im Kern unglaublich sympathisch mit einem Hang zur Revolution.

 

//Autogrammwünsche oder Widmungen können im Kassenbereich bei der Bestellnotiz mit angeben werden//

Taschenbuch, Eigenverlag, ca. 200 Seiten, gedruckt in Bayern



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten